Touring©

 




RETRO-LINE:
Die RETRO-Line von Penzl-Bikes besitzt immer den gleichen Durchmesser vom Krümmeranschluss bis zur Endkappe. Am Krümmeranschluss befindet sich eine Anschlusskappe. Diese Anschlusskappe wird aus dem Material Alu gefertigt und wird standardmäßig in Blank geliefert. Durch das Zusammenspiel dieser Komponenten erhält diese Auspuffanlage ihr schönes Retro-Design. Das Material des Korpus (Auspuffmantel) ist beim RETRO-Line aus Edelstahl.

Vorteile der RETRO-Line-Auspuffanlagen:

  1. Die verchromte RETRO-Line verfärbt sich gegenüber der verchromten CLASSIC-Line und anderen Auspuffanlagen am Markt bei stärkerer Hitzeentwicklung nicht.
  2. Die RETRO-Line hat bei gleicher Länge einen satteren Klang als die CLASSIC-Line. Grund hierfür ist der Platzmangel im Konus. In diesem Bereich kann kein Schalldämpfer verbaut werden.
  3. Der Verkaufspreis der RETRO-Line ist aufgrund geringerer Produktionskosten günstiger. Bei der RETRO-Line muss kein Konus angeformt werden.
  4. Die Lieferzeiten der RETRO-Line sind auch kürzer, da kein Konus angeformt werden muss.
  5. Die Hüllen aller RETRO-Line-Auspuffanlagen, ob beschichtet, gebürstet, poliert oder verchromt, sind aus Edelstahl.
  6. Die RETRO-Line hat ein ansprechenderes Design. Es passt laut Umfrage zu allen Bikes wie z.B. Oldstyle, Original, Custom Bikes etc.
  7. Die RETRO-Line kann optimaler mit Pulverlack beschichtet werden. Sie benötigt keine Korrosionsschutzbehandlung. Dies beeinflusst wiederum die Qualität, die Lieferzeit und den Preis.

CLASSIC-LINE:
Die CLASSIC-Line von Penzl-Bikes weist am vorderen Ende der PM Auspuffanlagen einen gepressten Konus auf (ähnlich der originalen Harley-Davidson Auspuffanlage). Das Material des Korpus (Auspuffmantel) ist bei der CLASSIC-Line aus Stahl verchromt.

Vorteile der CLASSIC-Line-Auspuffanlagen:
Bei der CLASSIC-Line können verchromte Stahlkappen wie auch Alukappen verbaut werden. Bei der RETRO-Line sollten wiederum nur unsere Alukappen verbaut werden, da diese speziell für die RETRO-Line entwickelt wurden.

RETRO-Line und CLASSIC-Line sind natürlich in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Mit einer zusätzlichen Auswahl von verschiedenen, auswechselbaren Endkappen kann man den PM Auspuffanlagen von Penzl-Bikes noch einen individuellen Akzent verleihen. Auch die verschiedenen Endkappen sind EG-BE zuzgelassen.

PM Auspuff-Sets enthalten alle notwendigen Komponenten für einen sofortigen Anschluss an die originalen Harley-Davidson© Auspuffkrümmer (slip-on) mit 1 3/4? (= 44,45 mm) Durchmesser.

Das mit Seilzug verstellbare PM Auspuff-Set beinhaltet
- 2 Endtöpfe mit dem Soundsystem
- 2 Anschlusskappen (in der Standardausführung Alu blank)
- 2 Endkappen nach Wahl (in der Standardausführung)
- 2 Katalysatoren* wenn notwendig (bei allen Modellen ab Bj. 2004 gesetzlich vorgeschrieben)
- 1 Stellhebel für das Abgasventil des Soundsystems
- 2 Seilzüge
- komplettes Anbaumaterial zum Anschluß an die originalen Harley-Davidson© Auspuffkrümmer (slip-on)
- schriftliche Unterlagen

Alles mit EG-BE (EU-Betriebserlaubnis)
Auflagen: Der Seilzug darf am Stellhebel voll funktionsfähig angeschlossen sein. Die Montage des Stellhebels am LENKER ist NICHT erlaubt. Der Betrieb im Bereich der StVZO ist nur mit geschlossenem Abgasventil zulässig.